Aktuelle Beiträge

<< >>

Maifest 2016

Maibaum

Gelungenes Maifest!!! Am 28.4.16 fand zusammen mit dem Förderzentrum an unserer Schule zum zweiten Mal das Maifest an unserer Schule statt. Zum Auftakt tanzten Schüler

Neue Wochengeschichten

Es gibt wieder drei neue Wochengeschichten: Das Herz in der Flasche * Fatima und der Traumdieb * Ich bin der Schönste im ganzen Land *

Prüfungslisten online

Auf der Seite Service –> Abschlussprüfungen stehen ab sofort die detailierten Teilnehmer- und Terminlisten für die einzelnen Prüfungen zum Download bereit. Abschlussprüfungen

Neuer Fortbildungskatalog

Das Fortbildungsangebot des Staatlichen Schulamtes München für April 2016 bis März 2017 ist absofort im Downloadbereich für Lehrer verfügbar: Fortbildungshandbuch

MLLV Fachtag am Gerhart-Hauptmann-Ring

Der MLLV hat seinen Fachtag Inklusion am Schulzentrum Gerhart-Hauptmann-Ring abgehalten. Am 12. März 2016 besuchten über 120 Gäste die Veranstaltung, die von beiden Schulen mitorganisiert,

Planspiel Bewerbung – Vorbereitung für Berufswahl und Bewerbung

Vom 01. bis 03.März fand im Rahmen der Berufsorientierung im nahe gelegenen Jugendzentrum COME IN das diesjährige „Planspiel Bewerbung“ statt. Aufwendig organisiert wurde die Veranstaltung

Herzlich Willkommen!

Schule klein

 

Mittelschule München,
Gerhart-Hauptmann-Ring 15

Fordern – Fördern – Fit machen

Auf unserer Website wollen wir unsere Besucher ausführlich über ‚Alles rund um die Mittelschule am Gerhart-Hauptmann-Ring‘ informieren. Sollten Sie – oder solltest du (*  – etwas vermissen, nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit und informieren Sie uns:

Rechts oben gibt es einen Link ‚Kontakt‘, über den Sie über die Möglichkeiten, mit uns in Verbindung zu treten, informiert werden.

Und mit dem Menüpunkt Service > Nachricht können Sie uns direkt eine Nachricht schicken.

Den aktuellen Flyer mit den wichtigsten Informationen zu unserer Schule können Sie hier herunterladen –> Aktueller Flyer

(* Auf unseren Seiten benutzen wir überwiegend die Höflichkeitsanrede „Sie“ wegen unserer Besucher, die nicht Schüler sind.

Maifest 2016

Maibaum

Gelungenes Maifest!!!

Am 28.4.16 fand zusammen mit dem Förderzentrum an unserer Schule zum zweiten Mal das Maifest an unserer Schule statt.

Zum Auftakt tanzten Schüler und Lehrer aus beiden Schulen einen bayerischen Volkstanz, anschließend wurde das Fest von den beiden Schulleitern Herrn Höchst und Frau Safadi mit ein paar Worten eröffnet.

Einige Klassen verkauften wirklich sehr ansprechende selbstgebastelte Accessoires wie bayrische Breznanstecker, Schlüsselanhänger, Tascherl usw. Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt – mit Würschdl vom Grill oder Pizza aus dem Brotbackofen, Sandwiches, Butterbrezn …konnte sichs jeder nach Herzenslust gut gehen lassen.

Vielen Dank auch an den Elternbeirat, der mit einer Torwand für Unterhaltung sorgte. Und nicht zuletzt ein großes DANKE an den Wettergott, der uns nach Tagen mit Graupelschauer, Regen und Schnee einen zwar kühlen, aber sonnigen Tag bescherte.

DANKE auch an alle Klassen, die dazu beitrugen, dass ein Zaun um unseren Maibaum gebaut werden konnte und dass jetzt auch das Münchner Kindl an dessen Spitze auf unseren Schulhof schauen kann.

Nächstes Jahr wird bestimmt wieder ein Maifest stattfinden – es hat inzwischen einen festen Platz in unserem Schulleben gefunden.

Orga-Team Maifest

DSCF5962
76 Foto(s) « 1 von 76 »

Fotos von Oliver Mätschke, Kl. 10V1

Neue Wochengeschichten

Es gibt wieder drei neue Wochengeschichten:

  • Das Herz in der Flasche *
  • Fatima und der Traumdieb *
  • Ich bin der Schönste im ganzen Land *

Zu den Wochengeschichten…

Ich bin der Schönste im ganzen Land

Eines schönen Morgens erwachte der Wolf wieder einmal in allerbester Angeberlaune. Nach einem ausgiebigen und leckeren Frühstück putzte er sich todschick heraus.
»Hmmm! Hinreißend! Es ist mal wieder Zeit, dass ich meine Runde drehe, damit alle Welt mich bewundern kann«, sagte der Wolf.
Als Erstes stieß er auf Rotkäppchen.
»Haha! Welch hübsches Gewand! Sag mal, du kleine Walderdbeere, wer ist hier eigentlich der Schönste?!«, fragte sie der Wolf.
» Der Schönste … ? Das sind Sie, Meister Wolf«, antwortete Rotkäppchen.
»Genau, so ist das! Kindermund tut Wahrheit kund«, posaunte der Wolf. »Ich bin der Eleganteste und dazu auch der Charmanteste!«

…die ganze Geschichte

Fatima und der Traumdieb

In alter Zeit lebte eine arme Witwe mit ihren beiden Kindern, Hassan und Fatima. Ihr Mann, ein armer Holzhauer, war kurz nach der Geburt der Tochter gestorben. So lebte die Frau in Armut und erzog die Kinder in großer Not. Tag für Tag ging sie in das nahe Kloster und half dort bei der Wäsche, in der Küche und im Garten, und des Abends kehrte sie erschöpft nach Hause zurück, knotete ihr kleines Bündel auf und gab Hassan und Fatima das bisschen Essen, das sie aus dem Kloster mitgebracht hatte.
Als Hassan vierzehn Jahre alt war, wurde die Mutter eines Tages vor Erschöpfung krank. »Mutter«, sagte Hassan, »wir haben nur noch für zwei Wochen Mehl und Salz, Zwiebeln und Kartoffeln. Ich will hinausgehen und mir Arbeit suchen.«

…die ganze Geschichte

Das Herz in der Flasche

Es war einmal ein Mädchen, das war ziemlich genauso wie alle Mädchen. Sein Kopf war voller Fragen nach dem Wesen dieser Welt. Mit Überlegungen zu den Sternen. Staunen über den Ozean. Das Mädchen hatte Freude daran, neue Dinge zu
entdecken …
bis es eines Tages einen leeren Stuhl vorfand.
Verunsichert beschloss das Mädchen sein Herz an einem sicheren Ort aufzubewahren.

…die ganze Geschichte